Server mieten

Die Anschaffung von Server sind immer mit hohen Kosten verbunden. Was wenn Sie nur eine temporäre Speicherlösung für Softwaretest, Softwareentwicklung oder Datenmigration benötigen? Bei uns können Sie Server wie das ThinkSystem von Lenovo, ProLiant von HP oder Dell zum vergleichsweise kleinen Preis mieten. Wir stellen den Server nach Ihren Wünschen zusammen. Außerdem verlängern wir auch spontan die Mietzeit, sollte sich Ihr Projekt unerwartet in die Länge ziehen.

Welche Kapazitäten brauchen Sie? Gerne planen wir mit Ihnen zusammen den optimalen Server. Fragen Sie jetzt an!

NICHTS FÜR SIE DABEI ?

Volker Mertens
Kundenservice

Kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gerne persönlich.

Server mieten bei Xchange Technology Rentals – die schnelle Lösung für Ihr Office

Von den meisten Mitarbeitern unbeachtet sind Server aus unserem Office Alltag dennoch nicht mehr wegzudenken. Sie managen die Kommunikation der einzelnen PCs im Unternehmen, kontrollieren den Internet-Traffic, filtern Spam- und Phishingmails, ermöglichen die firmenweite Nutzung von Frontend/Backend-Lösungen und steigern somit die Effizienz im Unternehmen erheblich. Umso schwerer wiegt ein Serverausfall. Dies kann gerade für mittelständische Unternehmen eine existenzbedrohliche Situation darstellen, da auf einen Schlag die gesamte IT-Technologie lahmgelegt wird.
Der Kauf eines Servers stellt jedoch ein nicht gerade unerhebliches Investitionsvorhaben dar. Preise von mehreren tausend Euro sind üblich. Insofern ist der Besitz eines Ersatzservers, der lediglich dazu dient, im Ernstfall den Hauptserver zu ersetzen, ökonomisch unsinnig. Wir von Xchange Technology Rentals bieten Ihnen für genau diesen Ernstfall eine schnelle, kostengünstige und unkomplizierte Lösung an, denn bei uns können Sie einen Server mieten.

Nicht nur im Ernstfall

Doch nicht nur für den Ernstfall kann es sinnvoll sein, einen Server zu mieten. Wollen Sie neue Verfahren oder Technologien in Ihr Unternehmen einführen, beispielsweise die umfassende Nutzung von Thin Clients im Rahmen einer Umstellung auf umfassende Desktop-Virtualisierung, kann es wertvoll sein, diese im kleinen Rahmen zunächst zu testen, bevor bei einer übereilten Änderung etwas schief läuft. Einen Testserver zu kaufen, lohnt sich jedoch meist aus Kostengründen nicht. Auch hier empfiehlt es sich, einen Server zu Testzwecken anzumieten. So können auch die weniger IT-affinen Mitarbeiter stufenweise auf die Neuerung umgestellt werden.

Server – unser Angebot für Ihre Bedürfnisse

Die Ansprüche an einen Server sind von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Daher bieten wir Ihnen eine Fülle unterschiedlicher Systeme an. Das Angebot umfasst namenhafte Hersteller wie IBM, HP oder Fujitsu, hinsichtlich der Prozessoren kommt zumeist Intels leistungsstarke XEON CPU Reihe zum Einsatz. Auch hinsichtlich des Arbeitsspeichers ist das Angebot vielfältig. So bieten wir kleinere Lösungen im Bereich von bis zu 32 GB aber auch im Bereich mehrerer hundert GB RAM an.

Egal, für welchen Zweck Sie einen Server mieten wollen, wir haben das passende Angebot für Sie. Selbstverständlich sind die Laufzeiten unserer Mietvereinbarungen individuell vereinbar, Mindestlaufzeiten gibt es bei uns nicht.